Abhilfe
Bild
2017

Mängel und Abhilfe

Mangel Abhilfe
Angebot und Nachfrage im Einzelhandel (3.12.2017)

Mir ist in Supermärkten mehrfach auf meinen Hinweis, dass es schön wäre, einen bestimmten Artikel im Regal zu finden, von der Verkäuferin erklärt worden, das für den Einkauf zuständige Personal würde die Weitergabe derartiger Hinweise des Käuferpublikums zurückweisen. Sie treffen ihre Einkaufsentscheidungen nach eigenen Gesichtspunkten.

Da Marktwirtschaft nicht nur vom Angebot lebt sondern auch dem Nachfrager dienen soll, wird auf diese Weise eine Fehlfunktion veranlasst.
Abhilfe

Hier hilft Wettbewerb und Marktforschung. Vielleicht sollten Einzelhändler ihre Kunden fragen, was sie gern hätten aber auch bei der Konkurrenz nicht bekomen. Und Verbrauchereinrichtungen sollten online-Wunschbriefkästen bereitstellen, in denen sich konkurrierende Einzelhändler Anregungen holen können.
Straßenbaustellen (2017)

verursachen einen enormen Mehraufwand von Zeit und Kraftstoffverbrauch und Verschleiß von Material und deren Kosten. Durch Verspätungen können erhebliche Human- und Sachschäden entstehen. Der Zeitaufwand ist mit dem Verbrauch von Humanenergie und mit dem Anfall ihrer Kosten verbunden, soweit er zum Beispiel vom Arbeit- oder Auftraggeber zu vergüten ist. Oft ist an Straßenbaustellen Stillstand der Arbeiten, vor allem am Abend und in der Nacht zu beobachten. Zeit, Ressourcen und Geld wird damit verschwendet, leicht entstehen vermeidbare Schäden.
Abhilfe

ist geboten durch verbesserte Planung, an der es jedoch eher selten fehlen dürfte, aber durch Mehreinsatz verfügbarer Arbeitskräfte und/oder Lockerung obligatorischer Arbeitszeitbeschränkungen. Arbeitskräfte können durch Pflichtarbeit arbeitsfähiger Sozialhilfeempfänger und deren Organisation verfügbar gemacht werden. Die öffentlichen Auftraggeber sollten verpflichtet werden, Bauzeiten zu minimieren, die Einhaltung ist durch Kontrolle der Bauplanung und Bauleitung sowie der Auftragsbestimmungen sicherzustellen. Mehrkosten für die öffentliche Hand sind geringer als die durch Stillstand entstehenden Kosten und Schäden.
Wasser- und Energieverschwendung (2017)

Wo Warm- und Kaltwasserleitung zusammentreffen, wärmt die Warmwasserleitung die Kaltwasserleitung auf. Will man Kaltwasser zapfen, muss man die Kaltwasserleitung eine weile laufen lassen. Dadurch wird Wasser, und noch dazu Heizenergie verschwendet.
Abhilfe
besteht seit vielen Jahren in einer Isolierung beider Leitungen. Das Problem: die Isolierung wird insbesondere im Bereich kurz vor den Zapfstellen nicht sorgfältig ausgeführt. Die Bauleitung übersieht das oft. Abhilfe der Verfehlung der Abhilfe: Selbstverantwortung der Handwerker, genaueres Hinschauen der Bauleiter.